Farbrede

Farbrede

Montags um 19 Uhr (Eintritt 18 / 12 CHF)
Eine Reihe von Vorträgen, Präsentationen, Experimenten, Gesprächen

14. Juni 2010
Gestalt und Wahrnehmung: Goethe und Merleau-Ponty
Dr. Simone Frangi, Universität von Palermo / Universität von Bourgogne / Dijon

21. Juni 2010
Farberleben – Farbbewegen
Von der sichtbaren zur synästhetisch bewegten Farbe
Werner Barfod, Eurythmist, Dornach und
Jasminka Bogdanovic, Malerin und Eurythmistin, Basel

28. Juni 2010
Die Farben des Goetheanums
Esther Gerster, Malerin, Dornach

5. Juli 2010
Auf der Suche nach der verlorenen Farbe
Goethes Reise und die Kunst Italiens
Benjamin Rux, Bibliotheca Hertziana, Rom

2. August 2010
Zur Complikation und harmonikalen Struktur der Farbtöne
PD Dipl.-Ing. Eckhard Bendin TU Dresden, Sammlung Farbenlehre

9. August 2010
Zur Evolution der Farbe, Goethe und Steiner
Jasminka Bogdanovic, Malerin und Eurythmistin

16. August 2010
Goethe oder Newton?
Ein wissenschaftsphilosophischer Kommentar aus heutiger Sicht
Prof. Dr. Olaf Müller, Humboldt-Universität Berlin

23. August 2010
Die Doppelnatur der Farbe –
wie eine Farbe stets ihr Gegenteil hervorbringt
Nora Löbe, Malerin, Goethe Experimental

30. August 2010
„Die Farben trügen nicht“
Josef Albers’ Interaction of Color
Johannes Onneken, Künstler / Grafiker, Basel